Die Aroniabeere von Chokeberry+

Alle Informationen über die Wirkung und Herstellung unseres Aroniasaftes.

Was ist Aronia?

Aronia oder auch „Melanocarpa“ genannt ist die deutsche Superbeere aus Bio Anbau. Die violette Beerenfrucht mit einem Durchmesser von ca. 1 cm hat ihren Ursprung in Nordamerika und ist in Deutschland vor allem unter dem Namen Apfelbeere oder schwarze Eberesche bekannt. Durch ihre natürlichen Inhaltsstoffe bietet die Beere eine perfekte Unterstützung für unseren gesunden Organismus, in allen Lebenslagen.

Was ist Aroniamuttersaft?

Der Muttersaft unserer Aroniabeere von CHOKEBERRY+ ist der unveränderte Fruchtsaft der Beere, wie er aus der Presse läuft – einzig eine Filtration wird zwischen Presse und der Abfüllung in unsere Flaschen verwendet, um einen reinen Saft zu erhalten. Der Aronia Muttersaft ist somit frei von Zusätzen und besteht aus 100 % Fruchtsaft.

Wie nimmt man Aroniasaft am besten ein?

Wir empfehlen den Verzehr als puren Saft oder mit Wasser verdünnt. Die Aroniabeere kann aber auch problemlos roh oder als Marmelade gegessen werden und passt perfekt zum morgendlichen Müsli. Aber Achtung: Wir empfehlen unseren Kunden, den Aroniasaft von CHOKEBERRY+ mit einer Mahlzeit zu kombinieren.

Was enthält Aroniasaft?

Der pure Aroniasaft von CHOKEBERRY+ hat den höchsten natürlichen Gehalt an Antioxidantien und bietet somit eine natürliche Unterstfür ein starkes Immunsystem. Darüber hinaus beinhaltet der Muttersaft ebenfalls Fruchtzucker, Vitamin C, Kalium, Calcium und Eisen. Ein täglicher Schluck (50 – 100ml) reichen aus, um den Tagesbedarf an Vitamin C und Antioxidantien auf natürliche Weise zu decken.

Wie schmeckt die Aroniabeere?

Aronia schmeckt fruchtig und ein wenig erdig. Der leicht erdige Geschmack kommt hierbei von den Antioxidantien die in der Beere enthalten sind. Da die Geschmäcker jedes Menschen verschieden sind, möchten wir keinen Vergleich zu anderen Nahrungsmitteln aufstellen, sondern empfehlen Ihnen unseren Aroniasaft einfach auszuprobieren.

Der Aroniasaft

von Chokeberry+
+Stärkt Ihre Abwährkräfte
+hoher Gehalt von Antioxidantien
+angenehm süß
+kein pelziger Geschmack 
chokeberry-plus-de-500ml-flasche

Die Wirkung von Aroniasaft

Was steckt in der Aroniabeere?

Die Beere gilt wegen ihres hohen Gehalts an Flavonoiden und phenolischen Säuren als Superfood und hat somit einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit, die übliche gesunde Nahrungsmittel übertreffen.

Welche Vitamine enthält die Aroniabeere?

Vitamin C, Vitamin B, Vitamin B2, Folat, Kalium, Magnesium, Eisen, Calcium und Zink.

Warum ist die Aroniabeere so gesund?

Aroniasaft hat den höchsten natürlichen Gehalt an Antioxidantien. Bisher ließen sich über in-vitro-Experimente und teilweise Interventionsstudien am Menschen antioxidative, entzündungshemmende, leberprotektive und antikanzerogene Wirkungen der Beere nachweisen. Diese Zusammensetzung sorgt dafür, die Zellen vor freien Radikalen zu schützen und kritische Prozesse im Körper zu verlangsamen oder zu verhindern!

* Andere Beeren aus Deutschland, sowie exotische Acai- oder Gojibeeren, weißen einen weitaus geringeren Anthocyanidingehalt auf, als die Aroniabeere. Quelle: Bundesamt für Ernährung

Studien

Immunsystem Booster
Antivirale Wirkung
Unterstützt die Cholesterinreglung
Reguliert den Blutdruck
Unterstützung gegen Krebs
Entzündungshemmend
Unterstützung gegen Diabetes
Medical News Today

ORAC-Beeren-Vergleich
von frischen Beeren

(ORAC-Werte aus dem USDA-Vergleich basieren auf 100 g frischen Beeren)

FAQ’s

Für wen ist Aroniasaft besonders gut geeinget?

Generell ist der Aroniasaft von CHOKEBERRY+ für jeden geeignet!

Denn durch den hohen Anteil an Flavonoide im Aroniasaft werden freie Radikale im Körper neutralisiert, was Zellschäden vorbeugen kann. Aber Achtung: Die Einnahme von Aronia ersetzt keines Wegs den Besuch beim Arzt und die dessen empfohlene Behandlung. Die Wirkung des Aroniasafts unterstütz den Körper und versorgt ihn mit vielen nützlichen Vitaminen.

Was ist eine antioxidative Wirksamkeit?

Durch die „Oxygen Radical Absorbance Capacity“ (ORAC) wird die antioxidative Kapazität einer Substanz ermittelt. Je höher der ORAC-Wert eines Lebensmittels, desto besser kann es freie Radikale neutralisieren. Empfohlen wird eine tägliche Aufnahme 3.500 bis 5.000 Trolox Äquivalente, um mögliche oxidative Schädigungen zu minimieren. 

100 Gramm Aroniabeeren haben einen ORAC von 16.000 Trolox Äquivalente und damit im Vergleich zu Blaubeeren, Cranberries oder Preiselbeeren vier- bis zehnfach höhere antioxidative Kapazität.

Hat Aroniasaft Nebenwirkungen?

Nein. Allerdings wirkt sich der übermäßige Verzehr von Aronia auf den Verdauungstrakt aus. Deshalb empfehlen wir unseren Kunden immer den Aroniasaft von CHOKEBERRY+ mit einer Mahlzeit zu kombinieren.

Welche Menge an Aroniasaft ist zu empfehlen?

Die tägliche Dosis sollte zwischen 50 und 100 ml liegen. Perfekt geeignet sind sog. Shots mit einer Füllmenge von genau 50 ml. Sie lassen sich leicht transportieren, lagern, schnell trinken und decken den Tagesbedarf an Vitaminen.

Tagesbedarf an Vitaminen

von Chokeberry+

 

Die tägliche 50 ml Einheit von Chokeberry+ ist genau auf Ihren täglichen Vitaminverbrauch abgestimmt

Vitamin C (160 mg)160%

160% Complete

Eisen (6 mg)50%

50% Complete

Außerdem enthalten sind die Vitamine A, B, E, Folsäure und ein enorm hoher Gehalt von ORAC — dem antioxidant.

chokeberry-plus-de-50ml-flasche-multipack

Die Geschichte

von Chokeberry+

Die Familie Bermes betreibt seit 1860 Weinbau und Ackerbau. Wir waren immer stets bestrebt nach neuen Alternativen und Anbauformen zu suchen. So waren wir einer der Vorreiter für den Einsatz von Maschinen in den früher 1930er Jahren angeht über den sehr frühen Anbau von Sonnenblumen bis zur Mechanisierung der Traubenernte in den 1980er Jahren. Nach der Umstellung des Weinbaus 1999 auf ökologische Wirtschaftsweise ist es nun an der Zeit auch den Ackerbau umzustrukturieren – die logische Konsequenz der stetigen Weiterentwicklung.

Die Idee des CHOKEBERRYANBAU (Aronia) war geboren. Nach der Pflanzung einer Testfläche von 6 Hektar in 2016 haben wir uns für den kompletten Umstieg vom klassischen Ackerbau mit Getreideanbau wie Gerste und Weizen auf eine ökologische Wirtschaftsweise und zum CHOKEBERRYANBAU (Aronia) entschieden. Mittlerweile ist unsere Aronia Anbaufläche mit 108 Hektar die größte in ganz Deutschland. (Stand 2020)

Nach einer umfangreichen Recherche und der Begeisterung des Benefits der Beere, ist die Chokeberry+ Idee geboren. 100%-iger Muttersaft abgefüllt in innovative Gebinde die Sie ausreichlich mit Vitaminen versorgen und ebenfalls vor Erkrankungen schützen kann.

Woher stammt die Aroniabeere ursprünglich?

Entdeckt wurde die Aronia damals in Nordamerika. Später kam die Pflanze durch Händler nach Europa und wurde vor allem in Polen und der Ukraine kultiviert. Dementsprechend war es nur eine Frage der Zeit, bis die Pflanze auch in Deutschland angebaut wurde. 

Warum Aronia

von Chokeberry+?

Der BIO-Anbau unserer Aroniabeeren findet im Herzen Rheinhessens statt – dem größten deutschen Weinanbaugebiet. Durch das perfekte Verhältnis von Sonnenstunden und Niederschlägen bietet diese Region die optimalen Voraussetzung für den Anbau von Früchten – speziell für Wein.

Auch unsere Aroniabeeren profitieren von den hier herrschenden klimatischen Bedingungen. Die Beere bekommt mehr Sonne ab und kann so direkt an der Pflanze zur perfekten Reife gelangen.

Das Ergebnis: ein Aroniasaft der durch seine sonnengereifte Milde überzeugt ohne zu süß zu sein. Die Kombination aus Süße, milder Säure und der gewissen Herbe Macht diesen Saft einzigartig in der Qualität.

Der heimische Anbau in Rheinhessen, mit unserer biologischen Landwirtschaft bietet im Vergleich zu anderen Superfoods aus dem Ausland viele Vorteile. Vor allem die Nachhaltigkeit unseres Produktes ist hier dank der kurzen Transportwege besonders hervorzuheben.

+ Bio-Anbau
+ optimale Anbaubedingungen
+ angenehm süß
+ milde Säure
+ nachhaltig
+ kurze Transportwege